FANDOM


Jedward
Jedward logo
Name
Name: Jedward
Allgemein
Land Irland
Song Lipstick
Teilnahme 2011 (Düsseldorf)
Geboren 16. Oktober 1991 (Beide)
Gegründet
Todestag:
Platzierung: 8. Platz
Punkte 119

Jedward ist ein irisches Musikduo, das aus den eineiigen Zwillingen John Paul Henry Daniel Richard Grimes und Edward Peter Anthony Kevin Patrick Grimes besteht.








Biografie Bearbeiten

Jedward-831420901
Bekannt wurden sie durch ihre Teilnahme an der britischen Castingshow The X Factor im Jahr 2009, wo sie die Rolle der umstrittenen, schrillen Kandidaten spielten. Die beiden damals 18-jährigen Zwillinge fielen weniger durch ihre Gesangsqualitäten als durch ihre steilen Frisuren und bunten Ausstattungen auf. Zudem bescheinigte X-Factor-Juror Simon Cowell ihnen mangelndes Talent und bezeichnete es als „Desaster“, wenn sie gewinnen würden. Trotzdem verzichtete er
Jedward
darauf, Jedward frühzeitig herauszuwählen und schloss sich beim Stechen gegen eine andere Sängerin dem Zuschauervoting an. Das Duo machte über Wochen Schlagzeilen, und sogar eine Meinungsäußerung des damaligen britischen Premierministers Gordon Brown wurde zu einer Meldung.Die beiden Iren schafften es bis unter die letzten Sechs, mussten dann aber zum zweiten Mal ins Stechen und schieden aus.

Im Januar 2010 wurden John und Edward Grimes von Sony unter Vertrag genommen. Ihre erste Single war eine Version von Ice Ice Baby von Vanilla Ice, einem Rapsong gemischt mit Teilen von Under Pressure von Queen & David Bowie. Der US-Rapper Vanilla Ice wirkte auch bei der Aufnahme mit und trat gemeinsam mit ihnen bei der Verleihung des britischen Fernsehpreises auf. Nach Veröffentlichung in der ersten Februarwoche 2010 stieg das Lied auf Platz 1 in Irland und auf Platz 2 in Großbritannien ein. Nach einer Woche rutschte der Titel allerdings auf Platz zwölf der englischen Charts und Sony kündigte den Vertrag mit Jedward am 16. März 2010. Schon am darauf folgenden Tag unterschrieben die Zwillinge einen neuen Vertrag bei der Universal Music Group.


Eurovision Song Contest Bearbeiten

Jedward smiling
Mit dem Titel Lipstick, der Singleauskopplung ihres kommenden Albums, gewannen Jedward am 11. Februar 2011 im Rahmen der vom nationalen irischen Fernsehsender RTE ausgestrahlten Late Late Show den irischen Grand-Prix-Vorentscheid knapp vor der Sängerin Nikki Kavanagh. Am 12. Mai 2011 qualifizierten sich Jedward in Düsseldorf im zweiten Halbfinale des Eurovision Song Contest 2011 für die Finalrunde am 14. Mai, wo sie mit 119 Punkten den 8. Platz belegten.


Platz Jahr Ausstrahlungsort Land Nr Sprache Lied Übersetzung Punkte
8 2011 Düsseldorf (Deutschland) Irland 6 Englisch "Lipstick" "Lippenstift" 119



Die Bühne beim Eurovision Song Contest Bearbeiten

Jedward esc
Der Bildschirm war beeindruckend. Auf dem Bilschirm konnte man die Zwillinge tanzen sehen vom letzten Clip 'All the small things'.Auf der Bühne gab es vier Bachgroundsänger/innen. Am meisten konnte man die Backgroundsängerinnen hören. Die Bühnenperformence war sehr schrill. Die Performence war unkoordiniert.Es wurde von den Kritikern mal gut und mal schlecht bewertet. Das Lied sei von den Backgroundsängerinnen schlecht dargestellt. Aber die verrückte Show soll schön sein. Der Jurry gefiel der Auftritt sehr und es wurde sehr viel gutes von denen übe die gesagt.



Aufritt Bearbeiten

thumb|right|418px|Jedward - Lipstick