FANDOM


Eric Saade
Eric Saade
Name
Name: Eric Saade
Allgemein
Land Schweden
Song Popular
Teilnahme 2011 (Düsseldorf)
Geboren 29. Oktober 1990
Gegründet
Todestag:
Platzierung: 3. Platz
Punkte 185

Eric Khaled Saade ist ein schwedischer Sänger und Moderator im Kinderfernsehen. Er trat 2011 mit dem Song Popular auf. Und belegt mit 185 Punkten den 3. Platz.










Biografie Bearbeiten

Eric saade 2
Saade wurde 1990 in Kattarp außerhalb von Helsingborg als Sohn einer Schwedin und eines Libanesen palästinischer Herkunft geboren. Seine Eltern ließen sich scheiden, als er vier Jahre alt war. Er ist der Zweitgeborene von acht Geschwistern und Halbgeschwistern. Er begann Songs zu schreiben, als er dreizehn Jahre alt war. Prominent wurde er vor allem durch die schwedische Musikshow Joker (jetzt Popkorn). Fußball war seine größte Leidenschaft, bevor er mit fünfzehn Jahren seinen ersten Musikvertrag unterschrieb. Er ist mit der schwedischen Sängerin Molly Sandén zusammen.


Eurovision Song Contest Bearbeiten

ImagesCAJGSMAG
Saade bewarb sich schon 2010 mit dem Song Manboy beim Melodifestivalen, dem schwedischen Eurovision-Vorentscheid. Er wurde aber nur Dritter. 2010 gewann Anna Bergendahl den Vorentscheid, schaffte es aber nicht ins Finale. Er war Mitglied in der schwedischen Jury für den Eurovision Song Contest 2010 und verkündete im Finale das Ergebnis der Telefonabstimmung in Schweden. 2011 bewarb er sich noch einmal und löste das Ticket zum 56. Eurovision Song Contest in Düsseldorf mit dem Song Popular. Die beiden Lieder wurden von Fredrik Kempe geschrieben. Beide Lieder erreichten Platz 1 der schwedischen Singlecharts.Am 12. Mai 2011 interpretierte er den englischsprachigen Titel im zweiten ESC-Halbfinale in Düsseldorf, woraufhin ihm der Einzug in das zwei Tage später stattfindende Finale gelang.


Platz Jahr Ausstrahlungsort Land Nr. Sprache Lied Übersetzung Punkte
3 2011 Düsseldorf (Deutschland) Schweden 7 Englisch "Popular" "Beliebt" 185



Die Bühne beim Eurovision Song Contest Bearbeiten

Eric saade
Am Angang der Schow sieht man 3 Backgroundtänzer die vor grossen Rahmen tanzen und man kann Eric Saade in einem Kasten mit Glassfenster erkennen. Die zwei Backgroundsänger kann man nicht erkennen weil sie am Rand der bühne stehen und zum Publikum schauen. Das Lied wird mit einer grossen Tanzshow performt und die Lichterfekte waren auch beeindruckend. Am Ende des Liedes steigt er den Glaskasten. Man hat erwartet das alle vier Fenster des Kastens kaputt gehen aber die Jurry hat es nicht zugelassen.

Die Kritik war gross weil die Bühnenperformence genauso war wie der von Melodifestival. Das Lied wurde auch kritisiert weil im Lied öfter das Wort 'Popular' benutzt wurde. Trotz der Kritieken wurde Eric Saade 3. .


Auftritt Bearbeiten

thumb|right|370px|Popular